Hintergrundfragen

Das Rollenspiel lebt von glaubwürdigen Figuren und je klarer diese ausgestaltet sind, desto glaubwürdiger wirken sie – vor allem auf lange Sicht. Äußerst hilfreich bei dieser Aufgabe ist die Beantwortung von Fragen zur Geschichte und Persönlichkeit der Figur.

In vielen Regelwerken trafen die jeweiligen Autoren lediglich eine knappe Auswahl an Fragen zu eurem neuen Charakter. Meistens um die zehn Stück. Viele Spieler werden damit zufrieden sein, viele andere hätten gerne eine größere Auswahl.

Im Anschluss folgt eine, in drei Lebensabschnitte unterteilte, Fragenliste für all jene, die sich etwas umfangreicher mit ihren Charakteren auseinandersetzen möchten. Zum Artikel

Gelangweilt trotz Rollenverteilung?

Viele Rollenspiele erlauben sehr unterschiedliche Charaktere. Ein möglicher Nachteil davon sind Phasen in denen jemand nix zu tun hat, obwohl alle in der Szene anwesend sind.

Als wir unsere Charaktere bastelten, gingen wir zu unbedacht an die Rollenverteilung heran. Natürlich achteten wir darauf, dass jeder ein Alleinstellungsmerkmal besitz (Spotlight), doch empfanden wir jeden Kampf als lästig. Warum? Zum Artikel