Zum Auftakt eine Vorstellung

Der Blog wurde erfolgreich installiert und möchte mit Inhalten gefüllt werden. Eine kurze Vorstellung meinerseits und des Blogs gebietet die Höflichkeit.

Viele meiner Hobbies kamen und gingen, doch irgendein Rollenspiel spielte ich immer. Es begann vor einigen Jahren, damals zeigte mir ein Freund „Das schwarze Auge“ (DSA), die 4. Edition war noch jung. Im Laufe der Jahre experimentierten wir mit weiteren Systemen und beschäftigten uns mit Rollenspieltheorie und -praxis. Zum Artikel